Mozilla Firefox 4

||||| Like It 0 Gefällt mir! |||||

Früher als erwarte ist die zehnte Firefox 4 Version erschienen. Im Vergleich zu den früheren Vorgängen wurden über 500 Fehler aus dem Browser entfernt. Es wurde auch die Geschwindigkeit und die Stabilität verbessert. Laut Mozilla soll beispielsweise der Adobe Flash Player unter Mac OS X nun zuverlässiger arbeiten und auch der Speicherverbrauch des Firefox 4 wurde leicht gesenkt.

Für Grafikkarten – Treiber wurde eine Blacklist eingeführt. Auf dieser Liste sind problematische oder nicht unterstützte Treiberversionen aufgeführt. Wenn ein solcher Treiber auf einem System installiert ist, so wird die Hardwarebeschleunigung des Firefox 4 automatisch deaktiviert. Leider beendet die zehnte Testversion nicht die Beta – Phase. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass es noch eine elfte Vorabversion geben wird.

Der schnellste Firefox bisher

Dank den grossen Änderungen behebt die Beta 10 Version auch zahlreiche kleinere Bugs. Der Community-Koordinator Asa Dotzler von Mozilla gab bekannt, dass die Beta 10 Version bisher die schnellste ist. Er hat auch gesagt das die aktuelle stabile Version 3.6 in Sachen Geschwindigkeit schon hinter der Beta „Firefox 4“ liegt. Die Beta Version 10 braucht bei durchschnittlichen Webseiten 275,4 Millisekunden um diese zu öffnen.

Fazit:

Für mich ist Mozilla Firefox der beste Webbrowser den es gibt. Auch wenn in Kürze noch eine elfte Beta erscheint – Firefox hat aktuell schon das Zeug zum finalen Release.

Kommentare

Geschrieben am
Feb 06, 2011
Geschrieben von
Brayen

gefällt mir.

ist sehr schnell und kann noch keine probleme erkennen

Login